Deutsche SUP Meisterschaft 2016

Premiere auf der Hanse Sail Rostock vom 11.08. – 14.08.2016!

Zum ersten Mal seit findet in diesem Jahr eine Deutsche SUP Meisterschaft unter den Verbänden DKV und GSUPA statt. Und welcher Rahmen könnte für dieses sportliche Highlight gebührender sein als die Hanse Sail Rostock, die Jahr für Jahr von tausenden Wassersportbegeisterten besucht wird?!

„Über 100 Aktive werden vor großer Kulisse in den SUP-Disziplinen Sprint und Long Distance gegeneinander antreten und die Rostocker Wassersportarena zum Publikumsmagneten der Hanse Sail verwandeln.”

Hanse Sail
SUP AG
DKV
GSUPA
MedPrevio
Wendt & Maus Werbeagentur

Am Freitag den 12.08. werden die Sprint-Vorläufe direkt vor der Uferpromenade in der Wassersportarena an der alten Neptun-Werft gestartet. Es geht um die begehrten Startplätze für die finalen Sprint-Heats am Samstag Nachmittag (13.08.). Das Long Distance Rennen vor tausenden Zuschauern wird am Samstag vormittag ein Highlight sein. Auf der großen Siegerehrung am Samstagabend werden nicht nur die Deutschen Meister der verschiedenen Disziplinen und Klassen geehrt, sondern auch die schnellsten Teams des am Samstag Mittag ausgetragenen AOK SUP-Teamsport Cups – einem Staffel-Wettkampf mit 20 Firmen-Teams, bei dem Gesundheit, Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen.

Wer nach der anschließenden SUPer & Surfer Party noch bereit ist für einen Early Bird, für den geht’s am Sonntag früh um 8:00 Uhr mit bis zu 150 SUP-Begeisterten zum gemeinsamen SUP-Teamsport Fun-Cruise für Jedermann entlang der rund 250 Traditionssegler der Hanse Sail. Ein unvergleichlicher Anblick, der lange in Erinnerung bleibt!

Die Deutsche SUP Meisterschaft 2016 wird gemäß den Wettkampfrichtlinien der SUP AG ausgetragen. Dieses Dokument steht hier zum Download bereit.

Freitag, 12.8.

Fahrer-Check-in: 10:00 – 16:00 Uhr
Sprint Vorläufe: 17:00 Uhr

Samstag, 13.8.

Long Distance Start: 10:30 Uhr
Final Heats Sprint: 18:30 Uhr
Siegerehrung: 20:30 Uhr

Sonntag, 14.8.

SUP Fun Cruise: 7:00 Uhr Treffen

Die Startgebühren gelten pauschal, unabhängig ob in beiden oder einer Disziplin gestartet wird.

Ab Freitag 12.8.2016 ab 10:00 Uhr nur noch Anmeldung vor Ort: Erwachsene 45 €, Kinder (U18) 15 €

Die Anfahrt direkt bis zum Fahrerlager ist für alle DM-Teilnehmer möglich.

Park- & Stellplatz

Wir sind glücklich und dankbar, dass wir mit Unterstützung der WIRO Wohnungsgesellschaft mbH allen Teilnehmern der Deutschen Meisterschaft und der anderen Wettbewerbe in unmittelbarer Nähe des Eventgeländes sowohl Park- als auch Stellplätze zur Verfügung stellen können. Auf der Wiese des Werftdreiecks in ca. 150 m Entfernung zur SUP&Sail könnt Ihr parken und/oder mit Eurem Wohnmobil übernachten (Adresse: Werftstrasse 5, 18055 Rostock, direkt neben der Europäischen Fachhochschule med, EuFHmed). Alle, die einen Stellplatz benötigen sollten sich im Vorfeld bitte anmelden, pro Nacht berechnen wir 10,- € und für einem Tagesparkplatz 5,- €. Die Gebühr ist vor Ort in bar zu entrichten, Ihr erhaltet bei eurer Anmeldung eine Park- und Stellplatzkarte. Die Wiese ist mit einem Zaun und einem verschlossenen Einfahrtstor gesichert, Zu- und Abfahrt ist zu folgenden Zeiten vom 11.08.-14.08. durchgehend möglich: Donnerstag, 15:00 – 18:00 Uhr, Freitag und Samstag von 12:00 – 18:00 Uhr und Sonntag von 7:00 – 12:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Zu- und Abfahrt nach persönlicher Rücksprache mit uns auf dem Eventgelände abzustimmen.

Sauberkeit, Hygiene und sonstige Infos

Wir sind gern gesehene Gäste der WIRO (s. o.) und bedanken uns schon jetzt ganz herzlich für diese Park- und Stellplatz-Möglichkeit. Wir möchten die schöne Wiese auch sauber und in einwandfreiem Zustand hinterlassen. Es werden Toiletten aufgestellt, außerdem erhalten alle Übernachter einen Müllsack gegen 10,- Kaution. Bitte entsorgt sämtlichen Müll in diesen Sack und lasst nichts auf der Wiese herumliegen! Bei Rückgabe des (gefüllten) Müllsackes erhaltet Ihr Eure Kaution zurück! Weitere Informationen erhaltet Ihr bei der Ausgabe der Karten.

Kurzinfo Sprint

  • 6er- bis 8er-Heats
    im K.O.-System
  • Ca. 300 m, 3 – 4 Bojen
  • Race- und Malibuklasse
  • Kinder-Heats mit
    verkürztem Kurs
  • Vorläufe Freitag ab 17:00 Uhr
  • Final Heats Samstag 18:30 Uhr
  • Siegerehrung Samstag 20:30 Uhr

Kurzinfo Long Distance

  • Rundkurs, gesamt > 8 km
  • Race- und Malibuklasse
  • Verkürzter Kurs für Kinder
  • Start Samstag 10:30 Uhr
  • Siegerehrung Samstag 20:30 Uhr