„SUP&SAIL” auf der Hanse Sail 2017

Spannende Staffel-Races beim AOK SUP-Teamsport Cup und die Weltneuheit „SUP-Quidditch” machten am 12.8.2017 die Rostocker Wassersportarena zum Publikumsmagneten. Dazu konnten die neuesten SUP-Boards nach Lust und Laune getestet werden. Das Stand-Up-Paddling Festival auf der Hanse Sail war trotz des norddeutschen „gemischten” Wetters eines der Highlights am Samstag!

„1. Sylter SUP Yoga & Fun Festival¬

Ein Samstag voller Action in der Sylter Welle. Präsentiert vom Insel Sylt Tourismus-Service und der BKK·VBU.

Teaser „SUP, Spirit & Soul Camps” Klitmøller 2017

Diese kleine Video macht Lust auf unsere 3 SUP-Camps im August/September 2017 – in einem der schönsten und vielseitigsten SUP-Reviere der Welt.

Hier geht es zur Anmeldung

„SUP&SAIL” auf der Hanse Sail 2016

Wir haben das Stand-Up-Paddling Programm im Rahmen der Hanse Sail noch erweitert und erstmalig unter dem Namen „SUP&Sail” präsentiert. Über 400 Aktive verwandelten vor großer Kulisse im Rahmen der Deutschen Meisterschaften, der Schüler- und Firmen-Staffelrennen und beim gemütlichen „Cruise”-Paddeln entlang der „Meile” die Warnow zu einem Eldorado der Stehpaddler und die Rostocker Wassersportarena zum Publikumsmagneten. Dazu gab es jede Menge zum Ausprobieren für alle Besucher – SUP-Testival, SUP-Yoga und vieles mehr.

STANDING ON WATER – Der Film

Standing On Water ist eine Geschichte über die Überwindung von Ängsten und das Folgen der eigenen Leidenschaft. Es ist die Reise von Casper Steinfath aus Dänemark, der zu einem der besten Stand-Up-Paddler der Welt wurde. Eine Geschichte über starke Familienbande, Bruderliebe und die Entstehung einer dänischen Surf Community, die heute als ”Cold Hawaii” bekannt ist. Standing On Water – the tides that shape a life.

Hier könnt ihr den Film sehen:

Zum Film

SUP auf der Hanse Sail 2015

Im Rahmen der Hanse Sail machten über 120 begeisterte Stand Up Paddler die Wassersportarena zu einem Highlight. Das SUP-Teamsport Race am Freitag mit deutschen Top-Athleten war der Auftakt für ein wassersportliches Wochenende. Samstag früh ließen sich über 60 begeisterte „SUPer” auch durch den anfangs noch grauen Himmel nicht davon abhalten, beim SUP-Cruise die Hafenmeile einmal von der Wasserseite aus zu genießen. Höhepunkt war der erste „AOK SUP-Teamsport Cup”, bei dem sich 14 Rostocker Firmen-Teams vor zahlreichen begeisterten Zuschauern spannende Staffelrennen lieferten.

Sunset Surf, Bunkers/Klitmøller

Die schönsten Erlebnisse entstehen oft ungeplant und spontan. Aus einem geplanten Arbeitsnachmittag in Klitmøller/Dänemark wurde – entgegen aller Wettervorhersagen – ein traumhafter SUP-Tag in der Welle, der erst mit dem Sonnenuntergang endete.